Jamba

Hartn?ckigkeit zahlt sich doch aus!!
Zu Weihnachten hatte frau eine digitale Karte bekommen, mit der Aufforderung, sich einen Klingelton gratis herunterzuladen. Frau konnte es nicht lassen...
In der Eingangsbox fand sich dann eine Mail, ?ber ein Abo bei Jamba "webgold". Nachdem frau mit Kollegen dar?ber gesprochen hatte, schickte frau sofort eine SMS "stopgoldweb" und dachte es w?re erledigt. Weit gefehlt auf der n?chsten Handyrechnung eien Abbuchung von 4,99 Euro. Daraufhin Brief an Jamba und siehe da, heute die Antwort. Es erfolgt Erstattung allerdings "aus Gr?nden der Kuland und ohne Anerkenntnis einer Rechtspflicht". Diesen Abzockern muss das Handwerk gelegt werden. Also sollte euch auch einmal so etwas passieren: Nicht einfach hinnehmen. Es geht nicht um die H?he des Betrages, sondern um die Art. Ich wollte es auch zuerst unter "Lehrgeld" ablegen.
4.2.06 11:29
 
Letzte Einträge: der Sommer, Der Gatte, legger, Dieser kleine Kerl, Frohe Weihnachten, Weihnachten ist schön



:: Themen ::







Gratis bloggen bei
myblog.de