Verse & Reime

Ostergedicht Wenn die Hasen nicht mehr grasen, Denn wer mag schon grüne Eier? Und statt dessen ganz besessen Weinbrand tr... weiterlesen
14.4.06 13:58


Georg Heym Der Baum Am Wassergraben, im Wiesenland Steht ein Eichbaum, alt und zerrissen, Vom Blitze hohl, un... weiterlesen
23.2.06 17:48


Das Würmchen

Es sa? auf einem T?rmchen, ein niedliches kleines W?rmchen, hielt Ausschau nach einem Weibchen , und nach einem kleinen Weilchen, tummeln sich ... weiterlesen
22.2.06 19:13


Heinrich Seidel Die Kinder im Schnee Ein Winterabend still und kalt. - Drei Kinder wandern durch den Wald. Sie gingen schon oft den Weg all... weiterlesen
9.2.06 17:06


Lauf der Welt An jedem Abend geh ich aus, Hinauf den Wiesensteg. Sie schaut aus ihrem Gartenhaus, Es stehet hart am Weg. Wir haben... weiterlesen
6.1.06 09:12


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]



:: Themen ::







Gratis bloggen bei
myblog.de